Feldtag 4: E-Befischung 🐟

Wie funktioniert das Elektrofischen? Bei der E-Befischung wird elektrischer Strom zum Fang von Fischen eingesetzt. In unserem Fall war der Kescher der Pluspol und das Boot der Minuspol. Die Fische werden bei dieser Methode leicht betäubt und können dann aus dem Wasser gekeschert, vermessen und untersucht werden. Danach werden sie wieder ins Wasser gesetzt und […]

Feldtag 3: Naturschutzgebiet 🦆

An Tag 3, dem 04. September 2019, sind wir wieder mit dem Fahrrad, aber diesmal weniger chaotisch, ins Naturschutzgebiet „Borgfelder Wümmewiesen“ gefahren und haben dort die Teich 3 & 4 untersucht. Die beiden Gewässer liegen abseits der Wege auf Flächen, die hauptsächlich durch die landwirtschaftliche Nutzung der umliegenden Wiesen beeinflusst werden. Allerdings ist die landwirtschaftliche Nutzung extensiv. […]

Feldtag 2: Park 🌳

An Tag 2, dem 29.08.2019, sind wir mit dem Fahrrad nach Oberneuland in den Park Höpkensruh gefahren und haben dort, mit leichter Verspätung, die Teiche 7 und 8 untersucht. Die beiden relativ großen Gewässer sind, wie die Karte zeigt, von Bäumen umgeben und liegen außerhalb von Siedlungen. Gewässerstruktur 💦 Teich 8 wirkte auf den ersten Blick […]

Feldtag 1: Stadt 🏭

Am ersten Tag, am 22.08.2019, waren wir in einem Siedlungsgebiet in Bremen-Tenever an den Teichen 9 und 11. Wie Ihr auf der Karte sehen könnt liegen beide Teiche mitten im Siedlungsgebiet, in unmittelbarer Nähe zu Häusern, Straßen und unserer Schule. Gewässerstruktur 💦 Teich 9 sah auf den ersten Blick und im Vergleich zu Teich 11 […]

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten